Tiere in all ihren Facetten und ihrer wunderbaren Vielfalt bereichern unser Leben und sind Teil unseres Daseins. Wir unterscheiden nicht nach Art oder Herkunft, nach Aussehen oder Zweck und auch nicht nach „Hobbytier“ oder „Nutztier“. Jedes Lebewesen auf unserer Erde hat seine Daseinsberechtigung und somit ein Recht auf Leben und Unversehrtheit.
v.l.n.r.  Evi, Markus und Carmen
Evelyn Hiestand-Bosshard OP-Assistentin Augenchirurgie im Stiftungsrat seit 2019 Mitglied Stiftungsrat Markus Bosshard IT Daten Analytiker im Stiftungsrat seit 2019 Präsident und Stiftungsgründer Carmen Müller-Küenzle Tierärztin im Stiftungsrat seit 2019 Vizepräsidentin
unser Stiftungsrat v.l.n.r
PC-Kto.: 46-110-7 IBAN CH34 0839 0035 6594 1010 9
ADRESSE Stiftung für Nutztiere Hauptseestrasse 115 CH-6315 Morgarten / ZG
SPENDEN Zusammen mit ihrer Hilfe und Unterstützung können wir unsere Arbeit für die Tiere nachhaltig umsetzen. Spenden können in der CH von den Steuern abgesetzt werden.
Vielen Dank für ihre wertvolle Unterstützung
Wir setzen uns für alle Tiere in Not ein, speziell aber für die Geschöpfe die von unserer Gesellschaft so despektierlich als „Nutztiere“ bezeichnet werden und die millionenfach und tag-täglich das grösste Leid durch uns Menschen über sich ergehen lassen müssen.
StifNu - Stiftung für Nutztiere
v.l.n.r.  Evi, Markus und Carmen
unser Stiftungsrat v.l.n.r
Evelyn Hiestand-Bosshard OP-Assist. Augenchir. Mitglied Stiftungsrat im Stiftungsrat seit 2019
Markus Bosshard IT Daten Analytiker Präsident und Stiftungsgründer im Stiftungsrat seit 2019
Carmen Müller-Küenzle Tierärztin Vizepräsidentin im Stiftungsrat seit 2019

ÜBER UNS

2020 | STIFNU.CH 
Tiere in all ihren Facetten und ihrer wunderbaren Vielfalt bereichern unser Leben und sind Teil unseres Daseins. Wir unterscheiden nicht nach Art oder Herkunft, nach Aussehen oder Zweck und auch nicht nach „Hobbytier“ oder „Nutztier“. Jedes Lebewesen auf unserer Erde hat seine Daseinsberechtigung und somit ein Recht auf Leben und Unversehrtheit.
Wir setzen uns für alle Tiere in Not ein, speziell aber für die Geschöpfe die von unserer Gesellschaft so despektierlich als „Nutztiere“ bezeichnet werden und die millionenfach und tag-täglich das grösste Leid durch uns Menschen über sich ergehen lassen müssen.
StifNu - Stiftung für Nutztiere
ÜBER UNS